Recent Sužan Reviews

  • Secluded, direct water access during the peak travel season
    5 of 5

    We loved our stay at this house. The dock and patio are great for lounging and the house is very comfortable. The secluded location was perhaps the best feature. One word of caution, from the parking lot to the house is a 10 minutes walk on an uneven path.

    Stayed: Aug 2017
  • Nicht ruhig, aber trotzdem schön
    4 of 5

    Wir verbrachten eine schöne Urlaubswoche auf Krk. Das Haus befindet sich wirklich abseits des Dorfes und fast am Meer. In der Nähe ist nur noch ein weiteres Haus. Für den kleinen Einkauf ist oben im Dort (einmal den Berg hinauf) ein kleiner Markt, der jeden Tag geöffnet hat. Sicherlich ist es außerhalb der Badesaison auch sehr ruhig dort. Aber jetzt zur Hauptsaison und besonders zum Feierabend und am Wochenende ist auf dieser kleinen, schmalen Straße ordentlich was los. Etliche Autos nehmen ordentlich Schwung, bevor sie den steilen Hang hinauf fahren. Da das Haus genau in der Kurve vor dem steilen Anstieg liegt, hört man dann statt zirpender Grillen häufig Motorenlärm. Der Sandstrand, den es in Kroatien selten gibt, lockt natürlich viele an und ist deshalb tagsüber ziemlich voll, aber die kleine felsige Bucht mit Steinstrand in unmittelbarer Nähe fanden wir sowieso viel schöner und zum Schnorcheln geeigneter. Sie war auch nicht so voll und morgens und abends hatten wir sie sogar für uns allein. Das Wasser war wunderbar klar und warm. Das Ferienhaus ist gemütlich eingerichtet und auf der mit wildem Wein beschatteten Terrasse kann man auch bei 37 Grad Hitze sehr schön entspannen. Die beiden Stühle auf dem Dach haben wir leider zu spät entdeckt, sonst hätten wir bestimmt dort oben so manch milden Sommerabend begrüßt. Da das Haus nicht über eine Klimaanlage verfügt, haben wir trotz offener Fenster nachts ziemlich geschwitzt. Nicht so schön war außerdem, dass die Fenster und Türen nicht mit Insektenschutz ausgestattet sind, so hatten wir Kellerasseln, Mücken, Tausendfüßler, Heuhopser und sogar einen kleinen Skorpion zu Gast. Uns als Camper hat das nicht so viel ausgemacht, aber für empfindliche Leute ist das sicher nichts. Zwei weitere Minuspunkte sind das nur über die Terrasse zu erreichende Bad mit WC und der Schlafraum im Keller. Dieses Zimmer, das zum einen über eine recht steile Holztreppe und zum anderen von außen zu erreichen ist, riecht ziemlich muffig und die dort stationierte Technik für die Solaranlage macht durchgängige Brummgeräusche, was wir störend fanden. Allerdings ist es dort nachts deutlich kühler als bei den Kindern zu ebener Erde. Insgesamt hat es uns in diesem Ferienhaus, bis auf die beschriebenen Minuspunkte, gut gefallen. Trotz Hitze haben wir einige schöne Touren unternommen und Krk erkundet. Von den Vermietern bzw. Verwaltern haben wir in der ganzen Zeit niemanden gesehen, aber wir hatten eine Kontakttelefo

    Stayed: Jul 2015
x