Bergen City apartment rental
 
  • Bedrooms1
  • Sleeps2
  • 1 Bathroom
Minimum Stay 7 nights
 

Bergen City Apartment Rental Photos and Description

Studio with private entrance located behind the residence of the owner, the house is inhabited by two people - on a quiet street and within walking distance from the center of Bergen, within walking distance from the forest. Included are 2 bicycles. The studio is about 45 m2, with a cozy sitting area and TV, dining table with 4 chairs, the studio is comfortable and loving. The house has a sheltered, sunny terrace, garden chairs, 2 beach chairs and garden table are available. The kitchen is open to living area and has a, a microwave and refrigerator. A small kitchen with dishwasher and water heater above. 1 bedroom with 1 double bed (180x200) and wardrobe. Upon arrival, the beds are and towels. Simple bathroom with shower and toilet. Wireless internet is available.

2 Reviews of Property 2013847 in Bergen City, Netherlands

Studio for 2 persons, Strandlicher appeal, with bicycles, Bergen Center
average rating of 3.0 based on 2 reviews
business
Studio for 2 persons, Strandlicher appeal, with bicycles, Bergen Center
http://www.homeaway.com/vacation-rental/p2013847
+31 6 15098044
Bergen City North Sea Coast
Guest Comment Entered by Owner
0

nett und gemutlich

  • Submitted: Apr 15, 2014
  • Stayed: Feb 2014
Die Wohnung hat alles, was man für einen Aufenthalt braucht. Sie ist liebevoll und geschmackvoll eingerichtet.In der Küche ist alles vorhanden, was man bei einem Ferienaufenthalt nutzen möchte, wir fanden auch eine kleine Grundausstattung vor, was ich immer besonders nett finde (z.B. Kaffeefilter, Spülmittel, Toilettenpapier, Handseife, solche Dinge).
Bad und WC sind klein, aber supersauber.
Das Bett im Schlafzimmer ist gut.und komfortabel.
Mit dem Fahrrad ist man schnell in der Innenstadt von Bergen, auch zu Fuß ist der kurze Weg kein Problem.
Sehr schöne, gepflegte, saubere, perfekt ausgestattete Ferienwohnung mit netten Vermietern.

Wir können die Wohnung sehr empfehlen.
business
Studio for 2 persons, Strandlicher appeal, with bicycles, Bergen Center
http://www.homeaway.com/vacation-rental/p2013847
+31 6 15098044
Bergen City North Sea Coast
Essen Deutschland
3

"Der siebte Himmel"?

"Der siebte Himmel"?
  • 3 of 5
  • Submitted: May 23, 2013
  • Stayed: May 2013
Leider hatte dieses Domizil derartig viele Mängel, dass ich nach einem Tag wieder abgefahren bin, obwohl ich drei gebucht hatte. Bei meiner Ankunft waren die Vermieter nicht anwesend, dafür aber eine Liste mit Instruktionen, was zu tun sei. Das ist an sich auch schon eine Art Unhöflichkeit. Aber nachdem ich dann die ganzen Mängel festgestellt hatte, und die Vermieter nach einem Anruf von mir auch nicht wirklich weiterhelfen konnten, war ich richtig verärgert. Der Gasofen im Wohnzimmer war nicht an (deutsche Feriengäste kennen sich mit Gas meistens nicht aus), der Fernseher konnte nicht Gang gesetzt werden, weil man dabei besondere technische Kniffe beherrschen musste, der Klodeckel blieb nicht oben, sondern fiel einem immer ins Kreuz, das einzige Waschbecken (nur kalt) befand sich im Schlafzimmer und war verstopft. Es gab keine Ablage, kein Handtuchhalter, keinen Zahnputzbecher, keinen Papierkorb und keine Kleiderbügel im Schrank, dafür in der Küche ein gebrauchtes Stück Seife. Die beiden Lampen über dem Esstisch hatten keinen Lichtschalter und ein Radio, wie in der Beschreibung, gab es auch nicht. Ich saß also am Abend mit Winterjacke und Schal, da es noch richtig kalt war, lesend im Wohnzimmer, ohne Fernseher oder Radio, denn die Vermieter kamen erst spät am Abend gegen 23.00 Uhr zurück, so dass hier auch nicht mehr mit Hilfe gerechnet werden konnte. Das war wirklich sehr gemütlich. Am nächsten Morgen hat dann der Vermieter den Gasofen angemacht und kurz auch den Fernseher.
Um das Waschbecken wollte er sich dann am nächsten Tag kümmern.
Als ich nachmittags zurückkam, war die Wohnung immer noch kalt, er hatte wohl die Flamme auf ganz klein gestellt und der Fernseher ging wieder nicht an. Da habe ich dann den Entschluss gefasst, abzufahren, denn einen weiteren kalten Abend in aller Stille wollte ich mir in diesem ungemütlichen Domizil doch nicht zumuten.



Margret
Helpful votes: 10/11